Wir haben auf Instagram diskutiert und Ideen gesammelt – hier also der ultimative Überblick, was alles in den Adventskalender kommen könnte. Ich hoffe er hilft euch weiter!

Dieser Beitrag enthält Werbung und Affiliated Links – das bedeutet das ich einen winzigen Prozentsatz an dem verdiene was ihr über die Links kauft.

  1. Sticker

Was auch immer das Kind mag, solche Bögen kann man auch prima auseinander schneiden und auf mehrere Türchen aufteilen

2. Kleine Autos

Gibt es von verschiedenen Marken und oft auch als Set von 3-5 Autos! Hat man ebenfalls gleich mehrere Türchen gefüllt

3. Tonies

4. Spielküchen Material

Vielleicht auch als vorbereitender Kalender, wenn zu Weihnachten eine Spielküche geschenkt wird? Diese Idee fand ich auch total toll!

5. Bastelsachen

Glitzstifte, Tonkarton, Pfeifenreiniger… ich finde Verbrauchsmaterial auch immer super gut und da wir viel basteln ist das zb bei uns immer gern gesehen! Es gibt Bastelkoffer, die man ebenfalls super auf mehrere Türchen verteilen kann.

6. Nüsse & Mandarinen

Ein Klassiker der meiner Meinung nach auch einfach nicht fehlen darf! Besonders auf dem Teller vom Nikolaus!

7. Pixies

Beim Buchhändler eures Vertrauens oder auch ein mehrteiliges Boxset zum aufteilen:

8. Buntstifte / Woody Stifte

Ganz oft gefallen sind auch Buntstifte oder Filzstifte. Für die ganz Kleinen ab einem jähr empfehle ich immer die Woody Stifte! Lässt sich ebenfalls super aufteilen auf verschiedene Türchen.

9. Badebomben

Lassen sich super selbst machen nach zb dieser Anleitung. Aber gekauft geht natürlich auch. Die von tetesept hatte ich letztens selbst gekauft und probiert und fand sie wirklich gut

10. Zauberhandtücher

Ihr wisst schon, diese Handtücher die erst ganz kleine Pakete sind und sich dann im Wasser auseinander falten. Lieben meine Mäuse, gibts in der Drogerie oder hier im Set

11. Plätzchenausstecher

Zum gemeinsamen backen, finde ich richtig schön und sinnvoll! Hier gibt es zb 25 Stück für unter 10€ – die kann man super auf mehrere Tage und / oder mehrere Kalender aufteilen und man kommt auch wirklich günstig!

12. Arztkoffer aufgeteilt

Den Koffer gibts zu Nikolaus oder zu Weihnachten, das Innenleben an ein paar Adventstagen oder Sonntagen. Total schöne Idee – den Arztkoffer den ihr immer bei mir seht ist von Le Toy Van. Ganz ganz dicke Empfehlung! Beeilen denn er ist in der Regel um die Weihnachtszeit ausverkauft.

13. Schleichtiere

Detailgetreu und von so vielen Kindern geliebt – Schleichtiere! Meine Tochter mag auch die Feen-Edition total gerne.

14. Haargummis / Spangen / Haarbänder

Ob nun für langhaarige Jungs oder Mädels – sowas wird immer gebraucht und freut die Kids gleichzeitig. Ich kaufe die immer bei DM oder bei Meri Meri. Letztere habe ich euch verlinkt.

15. Kühlschrankmagneten

Mir wurden diese hier von Deco empfohlen, das sind 15 Magneten die auch noch in zwei Teile, also zum Puzzeln verwendet werden und auf verschiedene Türchen aufgeteilt werden können. Warum zb bei Geschwistern nicht mal jeweils ein Teil in das gleiche Türchen zum gemeinsam puzzeln und entdecken packen?

16. Jongliertücher / Seidentücher

Was können Kinder mit Seidentüchern spielen? Die Antwort ist einfach: Alles. Ich finde sie schön weil sie die Fantasie anregen und Kinder sie einfach in jedem Spiel verwenden können.

17. Playmobil

Diese Antwort kam super oft – ein Playmobil oder Lego Dupla Set kaufen und es auf mehrere Türchen aufteilen. Für die 1-2 jährigen finde ich Playmobil 123 ja so super super schön.

18. Kindernagellack

Vorsichtig hier – viele sagen sie wären ungiftig aber sind es eigentlich nicht. Ich nehme und empfehle nur den von Snails. Mit dem intensiven Händewaschen wäscht er sich ab und er ist wirklich unbedenklich. Gibts auch wirklich in ALLEN Farben

19. Knete

Habe ich schon oft selbst gemacht nach diesem Rezept, hält sich dann aber nur ein paar Wochen. Wenn ihr es langlebig und im Set wollt, dann dieses hier von Playdoh! Haben wir und mögen meine Kinder sehr.

20. Tattoostift / Tattoos

Der absolute Hit hier, die Bögen kann man ja auch super gut auseinander schneiden und auf die Türchen aufteilen.

21. Kleines Puzzle

Nach Alter und Schwierigkeitsgrad, eventuell auch zum Aufteilen

22. Socken

Entweder muss Oma hier ran, oder ihr kauft 🙂 Ich mag die aus der DM und die Rutschesocken von Ernstings sind super.

23. Ausmalbücher

24. Puppenkleidung

Kann man ebenfalls super selbst nähen, sehr schöne Anleitungen gibt es dafür auf Pinterest. Ansonsten gibt es auch viele Handmade shops die dies anbieten!

25. Taschenlampe

Eine ganz einfache tuts natürlich auch – aber es gibt auch welche mit DiaShow wie zb diese hier!

26. Lupe

Für kleine Entdecker 🙂 Brauchen sie viele viele Jahre und können sie immer wieder verwenden und ins Spiel einbinden!

27. Scheren

Kinderscheren sind ja bei meiner Tochter der Hit. Ihr eigene Schere, da war sie ganz stolz. Ich würde für den Anfang diese hier empfehlen. Von Scheren die nur Papier schneiden halte ich nicht so super viel – die gehen echt schwer beim basteln. Lieber gleich richtig dafür beaufsichtigt!

28. Messer

Und gleich dazu passend das erste eigene Messer – wir haben dieses hier und natürlich kriegen das die Kinder auch nie unbeaufsichtigt. Aber damit lernen sie schon ganz früh schneiden!

29. Holzkreisel

Voll Retro, voll süß, voll beliebt bei allen- Holzkreisel! Diese hier von Moses als Pilze fand ich super niedlich

30. Gemeinsame Erlebnisse

Last aber sicher nicht least, gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge! Ich finde es total sinnvoll wenn Kinder das auch schon verstehen, also meinen Zweijährigen würde ich das jetzt noch nicht in den Kalender packen aber meine Große kann damit schon as anfangen. Hier ein paar Ideen:

  • Zoobesuch
  • Schwimmbad
  • Eislaufen gehen
  • Plätzchen backen
  • Kinogutschein
  • Pony Reiten
  • Abenteuer Spielplatz
  • Indoor Spielplatz

Ich hoffe ich konnte euch mit den vielen vielen Ideen die mir geschickt wurden ein wenig weiter helfen und möchte mich ganz sehr an alle Ideengeber bedanken die mit gemacht haben! Ich finde man sieht daran, dass ein selbstgefüllter Adventskalender nicht 200€ kosten muss und das trotzdem was schönes für jedes Kind dabei ist!